Cops

Drama, Krimi, Ö 2018, 92 Minuten , ab 14
mit Laurence Rupp, Anton Noori, Maria Hofstätter, Roland Düringer, Michael Fuith
Regie: Stefan A. Lukacs aka Istvan
Diagonale Publikumspreis u.a.


Christoph, der ehrgeizige Neue bei der Spezialeinheit WEGA, hat in Notwehr einen Menschen erschossen.

Christoph ist in Ausbildung bei der Polizeispezialeinheit, sein Alltag dort von Testosteron, Kampf und Gruppendruck geprägt. Als er bei einem Einsatz in vermeintlicher Notwehr einen Mann erschießt, wird er von seinen Kollegen als Held gefeiert. Die Außenwelt reagiert jedoch kritisch. Er selber leidet unter Panikattacken, doch nicht zuletzt der Gruppendruck verbietet es, Schwäche zu zeigen und nicht länger den starken Mann zu spielen.

 

Der Film hat bereits sechs Auszeichnungen bekommen, darunter den Publikumspreis bei der Diagonale 2018. „Mit großartig geführten Szenen und einer gekonnten Dramaturgie erzählt der Regisseur das Dilemma seines Protagonisten, der, getrieben von der Idee, das Gute zu tun, genau das Gegenteil erreicht“, urteilte die Jury bei der Verleihung des Max Ophüls Preises.

Dieser Film wurde im Jahr 2018 im Stadt-Kino Horn gezeigt

zurück