So wie du mich willst

Drama, F 2019, 101 Minuten
mit Juliette Binoche, Nicole Garcia, François Civil, Marie-Ange Casta, Guillaume Gouix
Regie: Safy Nebbou


Eine Frau stellt ihren jüngeren Liebhaber auf die Treue-Probe.

Die attraktive Literaturdozentin Claire ist 50, alleinerziehende Mutter und steckt in einer schwierigen Beziehung mit ihrem jüngeren Liebhaber Ludo. Um ihn auszuspionieren, legt sich Claire ein falsches Facebook-Profil an und wird zu Clara, einer hübschen 24-Jährigen. Alex, Ludos bester Freund, findet Clara online und verliebt sich in sie. Auch Claire findet Interesse an dem jungen Fotografen und es entwickelt sich ein intensiver Chat-Flirt.

 

Regisseur Safy Nebbou präsentiert ein packendes Psychogramm, das von der Zwischenwelt zwischen Realität und Fiktion warnt, in der man sich in digitalen Sphären leicht verlieren kann.

Ein Film, über den man nach dem Verlassen des Kinos noch lange nachdenkt, weil er so viel zu sagen hat, das aber so unaufgeregt getan hat (programmkino.de).

Dieser Film wurde im Jahr 2019 im Stadt-Kino Horn gezeigt

zurück