Rettet das Dorf

Dokumentation, Ö 2020, 74 Minuten , jugendfrei
Regie: Teresa Distelberger


Dieser Film erforscht die Hintergründe des Dorfsterbens und zeigt neue Potentiale dörflichen Lebens in unserer globalisierten Welt.

Die Bilder eines Dorflebens mit einem zentralen Platz, der Bäckerin, dem Fleischer, dem ortsnahen Bauernhof, sind in einer mitteleuropäischen dörflichen Realität kaum mehr anzutreffen.

Doch sind die Dörfer wirklich dem Untergang geweiht? Schließlich träumen viele Menschen von einem Leben auf dem Land oder wollen „ihren“ Ort niemals verlassen.

 

Heidelinde Schuberth aus Schiltern, die Gemeindeärztin von St. Leonhard am Hornerwald, ist übrigens unter den Mitwirkenden des Dokumentarfilms

 


Spielzeiten im Stadt-Kino Horn

Do. 30. Juli20:00
Fr. 31. Juli20:00
So. 02. August18:00

zurück