Auf der Couch in Tunis

Komödie, F 2019, 88 Minuten , jugendfrei
mit Golshifteh Farahani, Majd Mastoura, Hichem Yacoubi, Moncef Ajengui
Regie: Manele Labidi Labbé


Die Geschichte einer selbstbewussten Frau in einem Land zwischen Aufbruch und Stillstand.

Inspiriert von der Aufbruchstimmung des Arabischen Frühlings erzählt der Film von einer selbstbewussten jungen Frau, die nach dem Studium der Psychologie in Frankreich zurück in ihre tunesische Heimat kehrt. Obwohl anfangs belächelt, kann sie sich bald vor Terminen in ihrer Praxis kaum retten.

Exzellent besetzt mit Golshifteh Farahani, erzählt die angenehm leichte Komödie auf humorvolle Weise von den Schwierigkeiten eines Volkes beim Aufbruch in ein neues Zeitalter.

Dieser Film wurde im Jahr 2019 im Stadt-Kino Horn gezeigt

zurück