Irrational Man

Drama, Krimi, USA 2015, 95 Minuten

mit Joaquin Phoenix und Emma Stone
Regie Woody Allen

Prädikat: wertvoll

Ein depressiver Philosophie-Superstar gerät in eine doppelbödige Crime-Story.

Woody Allens enorme Produktivität war in den letzten Jahren beachtlich. Und seinen neuen Film macht vor allem die schauspielerische Großleistung von Joaquin Phoenix zu einem lichten und souveränen Moment in seinem Werk. Mit subtiler Selbstironie und verzweifelter Coolness spielt Phoenix den schäbigen und depressiven Philosophie-Superstar, der auf einer amerikanischen Elite-Uni zu Besuch ist und dem die Frauen hysterisch verfallen sind. Doch nicht alle. Und es wäre nicht der alte Fuchs Allen, wenn die simple Geschichte nicht unversehens zu einer spannenden und doppelbödigen Crime-Story geriete.

 

Dieser Film wurde im Jahr 2015 im Stadt-Kino Horn gezeigt

zurück